Deepfield Robotics

Wir entwickeln autonome Landmaschinen und verändern die Unkrautregulierung im konventionellen und im ökologischen Landbau.

Unsere Mission

Landwirtschaftliche Erträge steigern und die Umwelt nachhaltig schonen.

Von den vielfältigen Aufgaben in der Landwirtschaft nimmt die Unkrautregulierung für den Ertragserfolg eine zentrale Rolle ein.

Die Kosten für Pflanzenschutzmittel sind erheblich und ihre Auswirkungen auf die Umwelt problematisch.

Wir wollen helfen, wertvolle Trinkwasservorräte und die Gesundheit der Menschen und Pflanzen zu schützen. 

Unsere Entwicklungen dienen dazu, Herbizidresistenzen und -abdrift  sowie Bodenverdichtung zu vermeiden.

Für konventionell als auch biologisch arbeitende Landwirte entwickeln wir Technik für eine wirtschaftliche Alternative zur heutigen Unkrautregulierung. Die ersten Lösungen werden wir im Zuckerrübenanbau anbieten.

  • 407.600 ha

    Zuckerrüben in Deutschland 2017

    (Quelle: Eurostat)

  • 28.509

    Zuckerrübenanbauer 2016/2017

    (Quelle: Eurostat)

  • 76,2 t/Hektar

    Zuckerrübenertrag in Deutschland 2016

    (Quelle: Statista)

Ein Team

vereint auf der Suche neue Lösungen mit autonomen Landmaschinen zu entwickeln, für eine nachhaltige Landwirtschaft.

  • Sandra Amend

  • David Brandt

  • Daniel di Marco

  • Tobias Dipper

  • Gabriel Gässler

  • Maurice Gohlke

  • Markus Höferlin

  • Katharina Kesenheimer

  • Roland Leidenfrost

  • Anette Mezger

  • Andreas Michaels

  • Tobias Mugele

  • Arthur Müller

  • Tanja Riffel

  • Yeshwanth Sampangi

  • Jan Winkler

Wir wachsen!

Unser Unternehmen ist ein Bosch Start-up mit Sitz im Raum Stuttgart.

Wir suchen kreative, leidenschaftliche Talente, die mit uns im Team für eine

nachhaltige Landwirtschaft stehen.

Bewerbungen an: deepfield-robotics@de.bosch.com

Kontakt

grow platform GmbH

Deepfield Robotics

Benzstraße 56

71272 Renningen, Germany

Dr. Roland Leidenfrost

+49 711 811-12128

E-Mail senden

Anette Mezger

+49 711 811-24873

E-Mail senden